Oblomow

„Oblo verlässt nie sein Bett oder Alles was Sie über Männer wissen sollten“

Eine feinsinnige Komödie, eine Begegnung im Stillen mit „Oblomow“ von Iwan Gontscharow.

Oblomow, von Iwan Gontscharow, der faule russische Adlige, der die Welt im Nichtstun aus dem Bett heraus betrachtet und erklärt. Er braucht nicht rausgehen, er lässt das Leben an sich vorbei ziehen oder anders, das Leben zieht an Ihm vorbei. Er verlässt sein Bett – Divan – nie. „Was ist den wirklich so wichtig, das man aufstehen muss?“

Er rüttelt und entlarvt in dieser Komödie. Um ihn, ein riesige Berg, aufgehäufter, sinnloser Verpflichtungen, Verführungen und Beschäftigungen, die ihn umgeben und die ihn zwingen, einen scheinbar wichtigen, erfüllten Weg zu gehen. Eine humorvolle Inszenierung gewürzt mit Worten, die zum Träumen und Lachen anregen.

Ein genüsslicher Abend, gespickt mit Geschichten und Anekdoten von Hans Reimann.

Spiel, Text, Regie Dietmar Blume

Kostüm Bühne Susanne Wieltsch